Samstag, 10. Juni 2017

Rezept: Rhababergrütze wie von Mutti (ohne Puddingpulver)

Rezept: Rhabarbergrütze wie von Mutti (ohne Puddingpulver)


Lange gibt es ihn nicht mehr. Denn Rhababer sollte man nur bis Juni frisch ernten und zubereiten. Gesagt, getan. Heute gibt es Kindheitserinnerungen: Rhababergrütze wie von Mutti. Ich liebe sie - mit Vanillesoße oder auch einfach nur mit Milch. Ihr auch? Dann aufgepasst. Ich verrate euch das Rezept für die einfachste und weltbeste Rhababergrütze - ganz ohne Puddingpulver und zudem noch glutenfrei.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ähnliche Posts